Unsere Werkstätten

Laboratoire Phytotechnique company

"Laboratoire Phytotechnique Company, oft auch unter dem Spitznamen "Labophyto" bekannt, wurde 2006 von vier Freunden gegründet, Stefano Tunesi, Andrea Tunesi, Simone Simonatto und David Reccole, der bis 2013 CEO war.


Labophyto mit Sitz in Pogliano Mailand, 15 km vom Mailänder Zentrum entfernt, war die erste Make-up-Produktionsstätte, die von Ecocert seit 2007 für die Herstellung von Bio-Make-up zertifiziert wurde. Heute können wir davon ausgehen, dass Labophyto mit mehr als 45 zertifizierten Marken, die in seinen beiden Werken produziert werden, ein echter europäischer und sogar weltweiter Marktführer auf diesem Gebiet ist.


Da Cosm'Etika France am Anfang von Labophyto steht und seit 2002 enge Freundschaftsbeziehungen zu seinen Managern unterhält, profitiert Cosm'Etika France von einer privilegierten Beziehung zu diesem Partner."

Nachhaltige Kosmetikprodukte

Die Beziehung zwischen Cosm'Etika France und Sustainable Beauty Products International Ltd, die unsere Bambusverpackungen herstellt und uns einen Großteil unserer Verpackungsprodukte liefert, ist auch eine Geschichte von Menschen. Wie bei Laboratoire Phytotechnique kennen wir unseren chinesischen Partner Jesse Zhou seit vielen Jahren. Seit 2005 haben wir sehr privilegierte Beziehungen mit großem Vertrauen sowohl beruflich als auch persönlich aufgebaut. Schon vor Beginn von Zao begleitete uns Jesse bei der Suche nach chinesischen Partnern, die kleine Bambusobjekte herstellen können. David und Jesse haben große Schwierigkeiten, qualifizierte Partner zu finden und beschließen, Bambusverpackungen selbst herzustellen. Im Jahr 2011 beschloss David, alle notwendigen Maschinen (Drechselbank, Säge, Abrichthobelmaschine, Schleifmaschine,....) zu kaufen, um die erste Pilotproduktion durchzuführen. Mit Jesse bauen sie eine Werkstatt mit 3 Mitarbeitern bis zur Gründung von Sustainable Beauty Products International LTD im Jahr 2014. Der Einfachheit halber wird der Maschinenpark innerhalb dieser neuen Gesellschaft kostenlos übertragen, um eine normale Kunden-Lieferanten-Beziehung aufzubauen.

Fabrik Etik

"Es ist die Freundschaft zwischen Jacques Bonhoure (ESAT* La Providence) und David Reccole, die es ermöglicht hat, dass die Firma Fabrik Etik im Mai 2016 gegründet wurde. Die beiden Männer, die seit 15 Jahren mit Christophe Chevalier (Group Archer) befreundet sind, beschlossen, ein Unternehmen zu gründen, dessen Aufgabe es war, Behinderten ein geeignetes berufliches Umfeld zu bieten. Die Fabrik Etik, mit Sitz in unserem Gebiet (Châteauneuf sur Isère), 5 km von Cosm'Etika France entfernt, sollte auch für Arbeitnehmer mit Behinderungen in medizinisch-sozialen Umgebungen wie ESAT* La Providence ein Tor zur "normalen Umwelt" sein. Die Fertigstellung von Zao-Produkten aufgrund ihrer Nachfüllbarkeit und Beutelverpackung erfordert viele manuelle Arbeitsschritte. Die Fabrik Etik übernimmt die komplette Montage der Zao-Produkte sowie den Digitaldruck aller Etiketten.


Seit Juni 2018 ist die Fabrik Etik zertifizierter Cosmos-Subunternehmer für die Verpackung von Bio-Kosmetika.


*ESAT: Etablissement et Service d'Aide par le Travail (Establishment and Service of Help by Labor)".